JT-Kursangebot 2022

Im Jahr 1998 wurde das JT-Betriebsgelände um ein eigenes Schulungsgebäude – die Seminarhalle – erweitert. Seit diesem Zeitpunkt finden in unserem Hause regelmäßig unterschiedliche Veranstaltungen, Kurse und Lehrgänge zur Aus- und Weiterbildung statt.

Im Januar/ Februar/ März jeden Jahres, d.h. in den eher auftragsschwächeren Monaten unserer Kunden, bieten wir ein umfangreiches Kursangebot zu verschiedenen Themen der Kanalinspektion, Dichtheitsprüfung, Abscheiderprüfung etc. an.

Das Angebot umfasst die DWA-Ki-Grundkurse und DWA-Ki-Updatekurse für Inspekteure (DWA-M 149-2/Europa-Norm EN 13508-2, Aktueller Stand der Kanalinspektion und Arbeitssicherheit), die DWA-Aus- und Fortbildung für Sachkundige der Dichtheitsprüfung von Entwässerungsanlagen außerhalb von Gebäuden (Fachtheorie und Praxiskurs), Kanalsanierungs-Lehrgänge, Fortbildungsveranstaltungen und Aufbauseminare im Rahmen des DWA-Bildungspasses, verschiedene Lehrgänge zum Erwerb der Fachkunde für die Wartung und Prüfung von Leichtflüssigkeitsabscheideranlagen nach DIN 1999-100 und Fettabscheideranlagen nach DIN 4040-100 und einiges mehr.

Hier gehts direkt zur Online-Anmeldung Kurse 2022


JT-Kursflyer 2022
Download / 1.3 MB
DWA-Kursflyer 2022 Kanalinspektion Grundkurs, Aufbaukurs Schacht
Download / 77.2 KB
DWA-Kursflyer 2022 Kanalinspektion Aufbauseminare
Download / 73.3 KB
DWA-Kursflyer 2022 Dichtheitsprüfung Grundkurs und Fortbildung
Download / 95.7 KB
JT-Faxanmeldungsformular 2022
Mit diesem Formular können Sie sich über Fax zu den Kursen 2022 direkt bei JT-elektronik GmbH anmelden. Für die DWA-Kurse nutzen Sie bitte den passenden DWA-Kursflyer.
Download / 67.9 KB
Hotelliste Kurse 2022
Download / 95.1 KB

Veranstaltungsort

Soweit es möglich ist, werden wir die als Präsenzseminar geplanten Veranstaltungen in unserer JT-Seminarhalle in der Robert-Bosch-Str. 26 in 88131 Lindau durchführen.

Je nach aktueller Corona-Lage behalten wir uns die Möglichkeit zur kurzfristigen Umwandlung in ein Online-Seminar vor, um Teilnehmer und Mitarbeiter zu schützen.

Corona-Hinweis

Die Gesundheit unserer Teilnehmer hat für uns oberste Priorität. Um eine größtmögliche Sicherheit für alle während der Veranstaltung zu gewährleisten, bitten wir Sie die aktuellen Hinweise und Voraussetzungen für die Teilnahme zu beachten und umzusetzen. Für Auskünfte steht Ihnen Fr. Sonja Jöckel gerne zur Verfügung.

2G-Regel bei Präsenzveranstaltungen
Bei unseren Präsenzveranstaltungen gilt bis auf Weiteres die 2G-Regel. Die Nachweise werden bei Zutritt zum Veranstaltungsort überprüft. Vielen Dank für Ihr Verständnis.