Ausschreibung TbL-Kurzliner-Anwendung

Kanalreparatur für erdverlegte, undichte und schadhafte Rohrleitungen mittels TbL-Kurzliner-Verfahren im Nennweitenbereich DN 100 – 400 mit allgemein bauaufsichtlicher Zulassung (DIBt) und einer Einbaulänge bis zu 270 cm

Unsere Idee zu einem Ausschreibungs- und Abrechnungsmodell  für die TbL-Kurzliner-Anwendung (PDF)

Gerne helfen wir Ihnen bei Ihren Ausschreibungsüberlegungen weiter.