JT-Kursangebot 2017

Im Jahr 1998 wurde das JT-Betriebsgelände um ein eigenes Schulungsgebäude – die Seminarhalle – erweitert. Seit diesem Zeitpunkt finden in unserem Hause regelmäßig unterschiedliche Veranstaltungen, Kurse und Lehrgänge zur Aus- und Weiterbildung statt.

Im Januar/ Februar jeden Jahres, d.h. in den eher auftragsschwächeren Monaten unserer Kunden, bieten wir ein umfangreiches Kursangebot zu verschiedenen Themen der Kanalinspektion, Dichtheitsprüfung, Abscheiderprüfung etc. an.

Das Angebot umfasst die DWA-Ki-Kurse und DWA-Ki-Aufbaukurse für Inspekteure (DWA-M 149-2/Europa-Norm EN 13508-2), die DWA-Aus- und Fortbildung für Sachkundige der Dichtheitsprüfung von Abwasserkanälen und -leitungen, sowie von Entwässerungssystemen außerhalb von Gebäuden (Fachtheorie und Praxiskurs), Kanalsanierungs-Lehrgänge, Fortbildungsveranstaltungen im Rahmen des DWA-Bildungspasses verschiedenen Lehrgänge zum Erwerb der Fachkunde für die Wartung und Prüfung von Leichtflüssigkeitsabscheideranlagen nach DIN 1999-100 und Fettabscheideranlagen nach DIN 4040-100 und einiges mehr.

Die neuen Kurstermine 2017 entnehmen Sie bitte dem JT-Kursflyer 2017 und den DWA-Kursflyern 2017.

Alle Termine können Sie auch dem Veranstaltungskalender in chronologischer Reihenfolge entnehmen.


JT-Kursflyer 2017
Komplettübersicht der Kurse 2017 die bei JT-elektronik GmbH in Lindau stattfinden.
Download / 4.6 MB
DWA-Kursflyer 2017 Kanalinspektion
Alle DWA Kurse direkt bei der DWA anmelden (siehe PDF-Datei).
Download / 65.0 KB
DWA-Kursflyer 2017 Dichtheitsprüfung
Download / 54.3 KB
DWA-Kursflyer 2017 Kanalinspektion/Kanalsanierung von A-Z
Download / 488.8 KB
DWA-Kursflyer 2017 Aufbauseminare Kanalinspektion
Es werden zwei verschiedene Aufbauseminare angeboten: "Schachtinspektion" und "Zustandserfassung und -beurteilung für Grundstücksentwässerungsanlagen nach DIN 1986-30". Hinweis: Nach Merkblatt DWA-M 149-5 sollen Ki-Inspekteure spätestens alle drei Jahre eine Fortbildung nachweisen. Die Seminare sind als Fortbildung im Sinne des Ki-Pass-Systemes anerkannt.
Download / 413.3 KB